EXPEDITION SKILLS I HISPANOAMERICA  


 

WOZU EINE AUSLANDSVORBEREITUNG?

Eines vorweg, Lateinamerika ist nicht Europa.

Die kulturellen Unterschiede und Entwicklungsstände beider Kontinente sind enorm. 

Europa gilt als der entwickelste Kontinent, Lateinamerika nicht.

 

Dieser einfach Umstand birgt für Mitteleuropäer ungeahnte Herausforderungen.

Hier beginnen unsere EXPEDITION SKILLS- HISPANOAMERIKA.


Dabei lernst Du die Lebensrealität in Lateinamerika genau kennen und damit die

richtigen Verhaltens- und Survival-/ Bushcraft Skills im Alltag anzuwenden.

 


Wir bereiten Dich darauf vor, damit Du bereit bist für Lateinamerika!

 



 EXPEDITION I HISPANOAMERIKA  

Cuban Survival-/ Bushcraft Skills für Zentral-/Südamerika und die Karibik.

 

  


 

 


 TAGESWORKSHOP I EXPEDITION SKILLS- HISPANOAMERIKA   


Von einer Reise oder Expedition in die entferntesten Wickel der Welt, davon Träumen viele. Doch dazu gehören vor allem Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung, mit Ihren individuellen Persönlichkeiten und kulturellen Diversitäten. Was bei interkulturellen Kontakten häufig zu vermeidbaren Differenzen führen kann. In diesem Seminar lernst Du Deine  persönliche kulturelle Prägung zu reflektieren, passende Handlungsstrategien abzuleiten und damit erfolgreich im interkulturelle Kontext zu agieren.  Zudem erfährst Du alles wissenswertes und hilfreiches für Deinen Aufenthalt in Hispanoamerika. 

● Teilnehmerkreis:           Backpacker, Expats, Reisefotografen, Dokumentar Filmer u.v.m.  

● Trainerin:                     cuban intercultural Coach, Survival-/Bushcraft Instructor und local Expert

● Unterrichtssprache:       Deutsch und/oder Spanisch

                                    

● Lerninhalte:     

WICHTIGE GRUNDLAGEN


AN- & EINREISE


KOMMUNIKATION & INTERKULTURELLE KOMPETENZ


ORIENTIERUNG & NAVIGATION


TRANSPORT & FORTBEWEGUNG


KLIMA & WETTERKUNDE


FLORA & FAUNA


AUSRÜSTUNG & BEKLEIDUNG


VERPFLEGUNG & ERNÄHRUNG


REISE- & NOTFALL PSYCHOLOGIE


SICHERHEIT & REISEMEDIZIN




Methoden:                  Praxisbeispiele, Fallaustausch, Gruppendiskussionen, Übungen & Trainer Feedback 

 Nutzen:                      Souveränität und Sicherheit im hispanoamerikanischen Alltag durch
                                    solide kultur- und länderspezifische Detailkenntnisse insbesondere eine gezielte  
                                    Sensibilisierung für die eigene kulturelle Prägung und Wirkung auf Hispanoamerikaner 

Projektdauer:              1 Lerntreffen

● Unterrichtstag:            Samstag
● Unterrichtszeit:            9:30 Uhr bis 16:30 Uhr (inkl. 75 Minuten Pause)

● Abschluss:                   Zertifikat “EXPEDITION SKILLS- HISPANOAMERIKA”

● Studiengebühr:            495.- €   (je Teilnehmer) inkl. Lernmaterial  



TAGESWORKSHOP I EXPEDITION SKILLS- HISPANOAMERIKA 

  495.- € I PRO PERSON*  

*MAX. 4 TEILNEHMER 


 

  

 TAGESWORKSHOP I EXPEDITION SKILLS- KUBA   



Kuba bietet deutschen Reisenden viel Potenzial. Die kulturellen, klimatischen, Ernährungs- wie Gesundheitsversorgung Unterschiede sind jedoch enorm. Jedem Besucher sei deshalb ein intensive Vorbereitung empfohlen. In diesem Workshop erweiterst Du Deine länderspezifischen Kenntnisse über Kuba, erhälst Einblicke in Unterschiede und Gemeinsamkeiten beider Kulturen, sensibilisierst Dich für die Gegebenheiten vor Ort und entwickeln hieraus Handlungsstrategien für ein erfolgreiches Zusammen sein.
 

 

● Teilnehmerkreis:           Übersee- Abenteurer, Backpacker, Expeditions- und Langzeit Reisende 

● Trainerin:                     cuban Survival-/Bushcraft Instructor und local Expert

● Unterrichtssprache:       Deutsch und/oder Spanisch                                   

● Lerninhalte:     

WICHTIGE GRUNDLAGEN


AN- & EINREISE


KOMMUNIKATION & INTERKULTURELLE KOMPETENZ


ORIENTIERUNG & NAVIGATION


TRANSPORT & FORTBEWEGUNG


KLIMA & WETTERKUNDE


FLORA & FAUNA


AUSRÜSTUNG & BEKLEIDUNG


VERPFLEGUNG & ERNÄHRUNG


SICHERHEIT & REISEMEDIZIN



                         

 Nutzen:                      Souveränität und Sicherheit im kubanischen Alltag durch
                                    solide kultur- und länderspezifische Detailkenntnisse insbesondere eine gezielte  
                                    Sensibilisierung für die eigene kulturelle Prägung und Wirkung auf Kubaner 

Methoden:                  Trainer- Input- Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch, Diskussionen und Übungen 

Projektdauer:              1 Lerntreffen
● Unterrichtstag:            Samstag
● Unterrichtszeit:            9:30 Uhr bis 16:30 Uhr (inkl. 75 Minuten Pause)

● Abschluss:                   Zertifikat “EXPEDITION SKILLS- KUBA"

● Studiengebühr:            495.- €   (je Teilnehmer) inkl. Lernmaterial 



TAGESWORKSHOP I EXPEDITION SKILLS- KUBA 

  495.- € I PRO PERSON*  

*MAX. 4 TEILNEHMER 







 AUSLANDSVORBEREITUNG I NOCH INDIVIDUELLER? 

Du bist Backpacker-, Expeditions- oder Langzeitreisender und benötigst ein noch  intensiveres interkulturelles-, Sprach- oder Survivaltraining für Hispanoamerika?  

DANN BEREITE ICH DICH GENAU DARAUF VOR! 


Mehr erfährst Du hier: Kontakt